Was ist Littlespace?

Littlespace ist ein Gemütszustand, herbeigerufen durch gewisse Situationen. Littlespace kann ein schönes Kinderzimmer sein, spielen mit Duplo/Lego oder Bauklötzchen.

Ein Ort der den Kleinen in uns anspricht, damit Er in uns rauskommt zum Spielen.

Jeder Little ist da anders und das ist auch gut so!

Manche Littles sind in ihrem Littlespace am

Quengeln
Rumzicken
Streitlustig

da muss der Daddy dann auch mal etwas konsequenter sein und den kleinen etwas strenger Bestrafen mit früher ins Bett schicken etc.

Aber Littlespace kann auch gefährlich sein, weil Littles Probleme haben sich zu wehren, wo Sie als Erwachsene keine Probleme haben, so können Sie im Littlespace auf große Hindernisse stoßen.

Littlespace brauchen wir Littles damit wir als Erwachsene normal funktionieren können. Im Allgemeinen ist Littlespace ein heilsamer und wunderbarer Gemütszustand.

Was ist ein Daddy?

Daddy bedeutet Papa auf Englisch.

Daddy versteht es, ein emotional sicheres Umfeld für sein Little zu erschaffen, damit er sich dort sicher fühlt und rauskommt zum Spielen.

Die Rolle des Daddys ist klar definiert:

Daddy schenkt die notwendige Aufmerksamkeit, spielt mit und beschützt das Kind.

Daddy sorgt für die Leibspeise, bestimmt den Lebensalltag, kümmert sich um Körperhygiene und bestraft streng und konsequent renitentes Verhalten, ebenso wie er gelobt und belohnt, wenn der Little etwas besonders gut gemacht hat oder besonders brav war.

Je nach Littles Alter kann es sich auch um Dinge wie Windelwechsel handeln.

Was ist ein Little?

Ein Little ist eine Art kleiner Junge, Er spielt es nicht, sondern er ist es!

Ein Little hat die gleichen Bedürfnisse wie ein kleiner Junge.

Er drückt seine innerliche Verletzlichkeit und Unschuld auf eine Art aus, die manchen Menschen kindlich erscheint.

Hier geht es nicht darum die Rolle eines Kindes in einem gewissen Alter zu spielen, sondern diese kindlichen Bedürfnisse im Alltag ausdrücken zu können, auch wenn dies als kindliches Benehmen abgetan wird.

Es sind echte Bedürfnisse und Gefühle!

Es ist keine Rolle und es ist auch kein Spiel!

Es ist unser Leben!