15 Dinge wie man in den Littlespace kommt …

Huhu 🙂

In den Littlespace zu kommen ist ein guter Weg, um Stress abzubauen und die Sorgen des Erwachsenensein hinter sich zu lassen. Hier möchten wir dir 15 Dinge aufzeigen wie du in dein Littlespace kommst.

Malbücher

Was gibt es schöneres, als ein hübsches Bild in einem Malbuch oder auf einen Malblock freihand zu malen. Du wirst schnell merken das es dir gut tut für dich oder für eine besondere Person in deinem Leben zu malen.

Schaumbad mit Malfarbe, Blubberblasen und Badebomben

Wer liebt es nicht in ein gemütliches Schaumbad zu baden? Also warum nicht mal mit toll dufteten Badezusätze, Badebomben tolle Blubberblasen machen. Oder mit tollen Wassermalstifte die Fliesen um die Badewanne anmalen.

An einem Schnuller nuckeln
oder aus dem Nuckelfläschchen trinken

Was gibt es beruhigendes an einen Schnuller zu nuckeln? Oder aus einem Nuckelfläschchen deinen Kakao zu trinken? Es gibt viele verschiedene Schnuller und Nuckelfläschchen.

Ob einen für Kinder oder einen Größeren für Erwachsene – probiere es aus 🙂

Kinderfilme oder Zeichentrick anschauen

Hast du einen Lieblings-Zeichentrickfilm oder -Kinderfilm aus Kindertagen? Disneyfilme aus deiner Kindheit sind eine perfekte Möglichkeit schnell in den Littlespace zu kommen. Schau dir nicht nur die guten alten Kinderfilme oder Zeichentrickfilme aus Kindertagen an. Sondern guck dir doch auch mal die neuen lustigen Kinderfilme oder Zeichentrickfilme wie Paw Patrol, Oktonauten, My Little Pony oder andere an.

Seifenblasen

Seifenblasen machen viel Spaß, egal wie alt du bist. Schau einfach mal in einen 1-Euro-Laden bei dir in der Nähe vorbei und kaufe dir dort Packung PusteFix oder von einem anderen Hersteller.  Hab deinen Spaß damit, wenn du es draußen machst, dann garantieren wir dir, dass auch andere ihre Freude daran haben werden.

Tragen eines Stramplers

So ein Strampler ist ganz toll kuschelig, ist auch eine großartige Möglichkeit dich in dein Littlespace zubringen. Denn was gibt es schöneres auf dem Sofa oder im Bett dich so einzukuscheln. Du wirst nicht nur Süß damit aussehen, sondern wird dich auch in deinem Kleinsein unterstützen.

Windeln tragen

Das ist ein Bonuspunkt, wenn du eine niedliche Windel mit einen Strampler, Schnuller und Nuckelfläschchen kombinierst! Du musst die Windel nicht benutzen, aber du wirst schnell merken, wenn du in die Windel reinstrullerst, das es dich beruhigt und dich schnell klein fühlst. Es gibt auch einige Littles die auch AA in die Windel machen und sich so noch etwas kleiner fühlen. Aber hier zählt alles kann – nichts muss 🙂

Kekse backen und dekorieren

Als du noch Kind warst, hast du wahrscheinlich deine Mama geholfen, Kekse zu backen und hast diese dekoriert. Warum machst du das heute nicht noch einmal?  Werde kreativ und backe dir einen leckeren Littlespace 🙂

Schlaflieder oder Hörspiele vor dem Schlafengehen hören

Schlaflieder oder Hörspiele sind eine wunderbar beruhigende Art, sich vor dem Schlafengehen oder bei einem Mittagsschlaf zu entspannen. Sie helfen dir nicht nur, in den Littlespace zu kommen, sondern auch Stress abzubauen und Müde zu machen.

Mittagsschlaf

Apropos schlafen, was ist Kindlicher als ein Mittagsschlaf? Als wir noch Kinder waren, machten wir immer ein Mittagschlaf. Also versuche doch einfach mal dich darauf einzulassen, es ist sehr beruhigend und gesund!

Richte dir eine kleine Spielecke ein
oder baue eine Deckenburg

Eine kleine Spielecke mit Puzzlematten, deinem Lieblingsspielzeug und Kuscheltieren ist auch eine schöne Möglichkeit in den Littlespace zu kommen. Oder baue dir eine schöne Kissen- und Deckenburg, deine Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 🙂

Hüpfen und Krabbeln auf dem Bett oder Boden

Auf den Boden zu krabbeln, (wie man es als Baby tun würde) oder auf dem Bett zu hüpfen ist doch eine großartige Möglichkeit, sich klein zu fühlen.

Plappern / Babyreden

Mit sich selbstreden oder wie ein Baby / Kleinkind zu sprechen, ist eine großartige Möglichkeit, dich zurückzuziehen. Du musst nur mit dir selbst reden. Wenn du spielst oder deinen Tag verbringst, spreche wie ein kleines Kind mit dir selbst, um dich daran zu erinnern, dass das Leben nicht so ernst ist und du deine Sorgen für eine Weile vergessen kannst.

Kindgerechtes Essen

Kindgerechtes Essen, wie Tierkekse oder Dinosauriernuggets ist doch niedliche und leckere Art, dich auf dein kleines ICH einzulassen.

Verwende Essbesteck/-geschirr für Kinder

Esse doch mal mit Essbesteck/-geschirr für Kinder, in Kombination mit einem leckeren und kindgerechten Essen, wirst du schnell merken, dass auch dieses dich viel kleiner fühlen lässt.

Wie du jetzt sicherlich gemerkt hast, gibt es viele einzigartige und einfache Möglichkeiten, dich in deinem Alltag in den Littlespace zu bringen. Probiere es doch einfach mal aus und berichte uns davon was dir geholfen hat. 🙂

Bis bald
BabyLiho und PapaMaxi

Kommentar verfassen